volksschule hallwang
volksschule hallwang
volksschule hallwang

volksschule, hallwang

Bauherr: Gemeinde Hallwang
Location: Hallwang Salzburg
Typ: Schule
Status: nicht offener, einstufiger Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren, Anerkennung
Team: Markus Fuchs, Alexander Mühlauer

Neubau: offen und horizontal, das Schulgebäude bleibt mit 2 Geschoßen nieder und gliedert sich in die Dorfstruktur ein. Der Vorplatz mit Begegnungszone „fließt“ ins Gebäude bis in die zweigeschossige Aula. Durch die Situierung des Baukörpers verbleibt ein großzügiger Außenbereich, der unter Einbeziehung des Vorbereiches Nachmittagsbetreuung eine gestaltete Schulpark-Landschaft entstehen lässt.

ARCHITEKTUR UND STRUKTUR

Ein Gebäude mit einer klaren Mitte, eine zentrale, zweigeschoßige Aula mit freien Sichtverbindungen zur Turnhalle mit Tribüne, eine offene lichtdurchflutete Bühne mit großzügigen Treppen- und Sitzstufen, die einerseits die Geschoße verbindet und zugleich Bewegungs-, Verweil- und Arbeitsort mit integrierter Bibliothek und Arbeitsplätzen für Schüler und Personal bietet.